Home > Wines > Primavera in Rosè

Primavera in Rosè

Vino Rosato d’Italia

Schmeichelnder Roséwein mit frischem Duft nach Blüten und exotischen Noten. Die zartrosa Farbe ist Ausdruck einer leichten Mazeration, um alle Aromen der einzelnen Trauben harmonisch zu verbinden.

Loris Delvai

Der Wein

Für diese Cuvèe hat die Suche nach den besten italienischen Rebsorten zu einem Roséwein mit Noten von roten Früchten geführt, der sich ideal für einen sommerlichen Aperitif mit Freunden eignet.

Typologie Roséwein
Herkunft Italien
Trauben Cuvée italienischer Rebsorten
Sensorische Eigenschaften Zartrosa Farbe, mit Noten nach Blumen sowie nach exotischen Früchten wie Melone und Ananas. Am Gaumen ist der Wein intensiv, weich und mit einem anhaltenden, angenehmen Abgang.
Weinbereitung Nach der manuellen Lese werden die Trauben gepresst und entrappt und einer leichten Mazeration unterzogen, wodurch der Most eine rosa Farbe erhält. Nach dem Entfernen der Schalen wird er bei einer kontrollierten Temperatur von ca. 16-18°C vergoren und die größte Menge an Aromen gewonnen.
Alkoholgehalt 13%
Alkoholgehalt
Herkunft
Italien
Verfügbare Formate
0.75 l
Der Weinberg
Boden Mittlere Krume – Ton
Lage Ost – Süd-Ost, 150m ü.d.M.
Erziehungssystem Gesporntes Kordon und Guyot
Rebdichte 4500 Rebstöcke pro Hektar
Verkostungsvorschläge
Lagerung Kühl und trocken lagern
Serviertemperatur 10-12 °C
Glas Tulpe
Lagerfähigkeit Innerhalb von 16 – 18 Monaten bei sachgerechter Lagerung
Speiseempfehlung Perfekt als Aperitif. Ideal zu Hauptgerichten mit Fisch, zu Nudeln, Salaten, Schalentieren und Meeresfrüchten. Ausgezeichnet zu weißem Fleisch und frittiertem Fisch
Speiseempfehlung mit Fleisch
weißes Fleisch
Speiseempfehlung mit Fisch
Hauptgerichte mit Fisch
Empfohlenes Glas
Tulpe
Serviertemperatur
10-12 °C
Auszeichnungen
Guida Luca Maroni 95 punkte (2017)